Der Talk – Philipp fragt Lukas

Das Coronavirus und die EU

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich, das Interview ist auf dem YouTube Kanal des NÖAAB Guntramsdorf zu sehen.

Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen.

Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist, erörterte sehr detailliert und engagiert diverse Hilfsprozesse der EU, die schon passiert sind und weiter passieren werden, so etwa die Aktivierung des EU-Solidaritätskorps, in dem mehr als 170.000 junge Menschen registriert sind, die sich freiwillig für Hilfstätigkeiten engagieren können.

Im Talk mit Lukas Mandl

Die Situation auf dem Arbeitsmarkt, besonders im Hinblick auf die Digitalisierung, sowie die mittlerweile leider bekannten großen gesundheitlichen Sorgen die wir Menschen momentan waren weitere Punkte in dem rund 20minütigen Interview zwischen Guntramsdorf und Gerasdorf.

Mandl und Steinriegler plädierten trotz der großen Sorgen, die wir alle haben, für Zuversicht was den Ausgang der Pandemie betrifft. Beide bedankten sich bei allen, die so viel dazu beitragen, dass das „Werkel“ weiterhin läuft. Das sei keine Selbstverständlichkeit

Mag. Lukas Mandl – Arbeit für unser Land in Europa

Das Video ist auf unserem YouTube Kanal zu sehen bzw. über unsere Social Media Kanäle.

Wir wünschen Ihnen und euch allen viel Gesundheit und halten wir gemeinsam durch.

Alles Beste aus Guntramsdorf!

Weitere Link Tipps zur CORONA Krise auf der Homepage des Landes NÖAAB, klickt rein…!

http://www.noeaab.at